Geschichte

M1024x768Corel_Betreuer_Shirts_Rot

25 Jahre Abenteuer Sportcamp: 1993-2018

Die Idee zum Abenteuer Sportcamp ist bereits  1993 entstanden. Beeindruckt von einem Ferienjob in England wollte der damalige Sportstudent Wolfgang Bauer etwas Ähnliches in Feldkirch organisieren, da es zum damaligen Zeitpunkt keine vergleichbaren Veranstaltungen in Vorarlberg gab. Die kleine Privatinitiative, die mit Unterstützung von Familie, Freunden und Studienkollegen, ehrenamtlich durchgeführt wurde, stieß von Anfang an auf große Begeisterung bei Kindern und deren Eltern. Bereits 1995 gab es auf Anfrage der Städte Bludenz und Bregenz zwei weitere Sportcamps. In den folgenden Jahren kamen immer mehr Partnergemeinden dazu. Das Abenteuer Sportcamp hat sich in der Folge zu einem großen Hit und einer festen Einrichtung im Vorarlberger Ferienkalender entwickelt. Über 25.000 Kinder aus ganz Vorarlberg haben das Abenteuer Sportcamp schon besucht. Es gilt als Vorzeigecamp und wird weiterhin mit viel persönlichem Engagement und viel Liebe zum Detail organisiert. Obwohl das Abenteuer Sportcamp ein Großprojekt geworden ist, wird es auch heute noch von einem kleinen, engagierten Kernteam  nebenberuflich, aber mit viel Herzblut und Begeisterung für den Sport organisiert.