Sicherheit

2015-07-27 065

Qualität und Sicherheit haben oberste Priorität

Trotz der riesigen Nachfrage sind alle Camps auf eine optimale Höchstzahl an Teilnehmern konzipiert. Diese Höchstzahl richtet sich nach den jeweiligen infrastrukturellen Gegebenheiten. Wir wollen immer auf der sicheren Seite sein und rechnen grundsätzlich mit einer Woche Schlechtwetter, wobei schlechtes Wetter bei uns auch übermäßige Hitze und Sonneneinstrahlung bedeutet. Durch die strikte Einhaltung  dieser optimalen Höchstzahl ist garantiert, dass auch eine Woche Schlechtwetter keinerlei Qualitätseinbußen  bei der Durchführung bedeutet. 

Betreuungsschlüssel von 1:8

Bei einem vorbildlichen Betreuungsschlüssel von 1:8 ist individuelle und persönliche Betreuung garantiert. Der hohe Betreuereinsatz sorgt für zusätzliche Qualität und Sicherheit der Kinder.

„Camp-Manager“ als Vorzeigeprodukt

Für die Sicherheit sorgt weiters eine eigens für das ASC entwickelte Software. Der „Camp-Manager“ ist in seiner Art einzigartig und ist unser „elektronisches Klassenbuch“.  Trotz ständig wechselnden Gruppen hat die Campleitung dank der speziellen Software stets den kompletten Überblick und weiß immer wo siche wleches Kind aufhält. Als Nebenprodukt liefert der „Camp-Manager“ für alle Kinder als Souvenir ein individuelle Tagebuch.