Vereinsplattform

dsc_8037

Präsentationsmöglichkeiten für Vereine im Rahmen des Abenteuer Sportcamps 
Im Rahmen des Abenteuer Sportcamps sollen auch Vereine und Verbände die Möglichkeit erhalten, sich zu präsentieren und auf diesem Weg vielleicht weiteren Nachwuchs für den Verein zu gewinnen. 
Wir sehen uns als Multiplikatoren für den Sport und in diesem Sinne wollen wir nicht nur ein  sportliches Ferienangebot organisieren, sondern auch zu nachhaltigem Sporttreiben bewegen.
Idealerweise stellen wir viele verschiedene Sportarten und Spiele vor und motivieren unsere Teilnehmer dazu auch nach dem Camp Sport zu treiben, in einem Verein zum Beispiel. Eine authentische Vorstellung eines Vereines oder einer Sportart direkt vor unseren sportlichen Teilnehmern mit einem Durchschnittsalter von 9,5 Jahren ist dabei sicherlich eine gute Werbung.

Der Zeitpunkt der Präsentation kann recht flexibel gehalten werden: sowohl vormittags wie nachmittags ist es möglich. Die Zeitdauer kann ebenfalls von einer 10 minütigen
Kurzpräsentation (evtl. auch „Autogrammstunde“) bis zur Übernahme einer oder mehreren Sporteinheiten (ca. 50 Minuten) sehr flexibel gestaltet werden.
Die Kinder können beim Abenteuer Sportcamp in drei Einheiten am Vormittag und drei Einheiten am Nachmittag jeweils aus mehreren Angeboten frei auswählen und selbst
bestimmen, was sie machen wollen. Ein Vereinsangebot kann daher recht unkompliziert in das bestehende Programm mit bis zu 6 verschiedenen Angeboten einbaut werden. Je nach den Wünschen des anbietenden Vereins kann auch die Gruppengröße gesteuert werden.
Wichtig: Sie können bei Ihrer Präsentation auf jeden Fall auch auf die Unterstützung unseres Betreuerteams zählen.

Hier geht es zur Anmeldung: http://www.abenteuer-sportcamp.at/vereine