Was ist mitzunehmen?

Diese Liste soll Ihnen einige Tipps geben, was Sie Ihrem Kind für den Aufenthalt im Abenteuer Sportcamp mitgeben können. Treffen Sie bitte die Auswahl der Bekleidung entsprechend der Wetterprognose und geben Sie bitte nur so viel mit wie nötig ist.

  • ASC- T-Shirt (erhältlich in der Sparkasse)
  • Sportkleidung (kurze Sporthose, zweites T-Shirt, Jogginghose)
  • kleiner Rucksack
  • Sonnenschutz (Sonnenbrille , Schildkappe, Sonnenschutzmittel)
  • Regenbekleidung und Regenschutz (Frischluft tut auch bei Regen gut!)
  • zwei Paar Schuhe, die für Sport und Bewegung geeignet sind (idealerweise: Sportschuhe für drinnen und draußen!)
  • Badesachen: Badehose, Badetuch, (für Wasserspiele!)
  • Versicherungskarte (ggf. für den Arzt – Kopie reicht vollkommen!)
  • Medikamente (falls notwendig) – bitte unbedingt Camp-Leitung darüber informieren
  • Trinkflasche (die Kinder sollen und werden viel trinken – aus der eigenen Trinkflasche schmeckt es am besten)

Bitte NICHT mitgeben:

  • Wir raten davon ab, Ihrem Kind teure Geräte und Wertgegenstände wie zum Beispiel Handys, Organizer oder größere Geldbeträge mitzugeben. Eine Haftung hierfür können wir nicht übernehmen.
  • Weiters ist es nicht nötig, den Kindern größere Mengen an Süßigkeiten und Getränken mitzugeben. Neben dem reichhaltigen und schmackhaften Mittagessen steht während des ganzen Tages gesundes Wasser (siehe auch Aktion „TrinkWasser“) zur Verfügung. Zusätzlich gibt es die „Gesunde Jause-Pause“ mit Obst oder Brotecke und mit gesundem Aufstrich.