Betreuer-Commitment

Betreuer-Commitment Wir haben aus über 300 (!!) Bewerbungen ein tolles Betreuerteam zusammengestellt, das sich in einem Betreuer-Commitment verpflichtet, als Vorbild für die Kinder zu agieren: Gleichbehandlung für alle! Gleichbehandlung für alle heißt: Nationalität, Alter, Geschlecht, soziale Herkunft, religiöse und politische Ausrichtung führen nicht zu Benachteiligungen. Respektvolle Förderung statt Überforderung! Respektvolle Förderung statt Überforderung heißt: Die Maßnahmen zur Erreichung der sportlichen Ziele verletzen weder die physische noch die psychische Integrität der Kinder. Förderung und Forderung gehören zusammen und der Leistungsgedanke soll im Abenteuer Sportcamp nicht vordergründig sein. Erziehung zu Fairness und Umweltverantwortung Fairplay im Sport bedeutet nicht nur das Einhalten von Spielregeln, sondern auch ein faires und respektvolles Verhalten sich selbst, den Mitmenschen und der Umwelt gegenüber. Die Resultate von sportlichen Leistungen, Wettkämpfen und Spielen bereiten große Freude, aber nur wenn sie fair erreicht werden. Die Solidarität und das verantwortungsbewusste Miteinander sind ein zentraler Faktor im Abenteuer Sportcamp genauso wie der respektvolle Umgang. Das Abenteuer Sportcamp strebt einen hohen Standard im Umweltschutz bei Sportveranstaltungen an.